Stol­per­fal­len bei Root Cau­se Ana­ly­sen mit dem Fisch­grä­ten­dia­gramm und den 5Why vermeiden

Frei­tag, den 7. Ok­to­ber 2022, 10:00 — 11:30 Uhr

Um was geht es?

Das Fisch­grä­ten­dia­gramm, auch Is­hi­ka­wa-Dia­gramm ge­nannt, und die “5xWarum?”-Fragetechnik sind weit­ver­brei­te­te Werk­zeu­ge zur Problemlösung.

Es gibt je­doch ein paar Miss­ver­ständ­nis­se bei der An­wen­dung die­ser Me­tho­den: die­se Werk­zeu­ge sind nicht für je­des Pro­blem geeignet.

Bei Ar­beits­un­fäl­len, Qua­li­täts­feh­lern, Kun­den­re­kla­ma­tio­nen, Um­welt­zwi­schen­fäl­len usw. ma­chen Sie sich das Le­ben un­nö­tig schwer, wenn Sie die­se Werk­zeu­ge bei der Root Cau­se Ana­ly­se ein­set­zen. Be­son­ders wenn noch Mit­ar­bei­ter­feh­ler mit im Spiel sind.

Weil Sie sich höchst­wahr­schein­lich mit den fal­schen Ur­sa­chen und den Sym­pto­men ei­nes Pro­blems be­schäf­ti­gen und da­durch un­nö­tig lan­ge brau­chen, bis Sie zu ei­nem Er­geb­nis kommen.

Das Gan­ze kann dann dazu füh­ren, dass Sie am Ende des Ta­ges Ver­bes­se­rungs­maß­nah­men ein­füh­ren, die we­der wirk­sam noch nach­hal­tig sind.

Um ha­ben Sie da­von, wenn Sie an dem We­bi­nar teilnehmen?

In die­sem We­bi­nar er­fah­ren Sie, …

  • bei wel­chen Ka­te­go­rien von Pro­ble­men Sie die­se Werk­zeu­ge ein­set­zen soll­ten — und wann nicht.
  • wie Sie die “5xWarum?”-Fragetechnik rich­tig einsetzen.
  • wie Sie die wah­ren Ur­sa­chen bei Ar­beits­un­fäl­len, Qua­li­täts­feh­lern und sons­ti­gen un­er­wünsch­ten Vor­fäl­len iden­ti­fi­zie­ren und eli­mi­nie­ren können.
  • wie Sie mit ei­nem Ur­sa­chen­baum die Ur­sa­che-Wir­kungs­be­zie­hun­gen bei Pro­ble­men ein­fa­cher vi­sua­li­sie­ren können.
  • wie Sie schnel­ler mit ei­ner Root Cau­se Ana­ly­se fer­tig sind und Ver­bes­se­rungs­maß­nah­men ent­wi­ckeln, die wirk­sam und nach­hal­tig sind.
  • wie Sie zu­künf­tig mit dem Ur­sa­chen­baum auf das Fisch­grä­ten­dia­gramm ver­zich­ten kön­nen und mit ei­nem ska­lier­ba­ren Werk­zeug (fast) jede Art von Pro­blem lö­sen können.

Las­sen Sie sich überraschen.

Noch ein Hinweis:

Soll­ten Sie an dem Tag ver­hin­dert sein, an dem das We­bi­nar statt­fin­det, soll­ten Sie sich trotz­dem an­mel­den. Sie er­hal­ten dann auf je­den Fall die Auf­zeich­nung zugeschickt.

Hier kön­nen Sie sich registrieren