Von der Schuld­zu­wei­sung zur Pro­zess­op­ti­mie­rung

Frage: Wie implementiert man den Gedanken, dass der Prozess - gesamtheit des Umfeldes - einen Fehler verursacht. Also die Haltung abbauen: "Der Mensch ist schuld" zu "Der Prozess ist schuld". Damit die Idee, eine Prozessverbesserung gemeinsam erreichen zu wollen, greift? Antwort: Einen Fehler zu machen ist trotz konstruktivster Fehlerkultur immer noch für jeden eine unangenehme Sache. Verursacht man doch mit [...]