Ohne Feh­ler­kul­tur kei­ne Null-Feh­ler-Stra­te­gie

Warum ist eine konstruktive Fehlerkultur Voraussetzung für ein erfolgreiches Fehlermanagement? Man kann das Zusammenwirken zwischen Fehlerkultur und Fehlermanagement am Beispiel des Straßenverkehrs gut darstellen. Um sicher und in der geplanten Zeit mit einem Fahrzeug von A nach B zu kommen, reicht es alleine nicht aus, ein Fahrzeug führen zu können. Vielmehr müssen von allen Verkehrsteilnehmern zusätzlich Regeln und Verhaltensweisen eingehalten werden, damit auf den Straßen kein Chaos entsteht. Das [...]