Sie sind auf der Su­che nach In­for­ma­tio­nen, wie Sie im be­ruf­li­chen All­tag aus Feh­lern ler­nen und Feh­ler ver­mei­den kön­nen? Da­mit we­ni­ger Ar­beits­un­fäl­le pas­sie­ren oder da­mit Sie die Nach­ar­beits- und Aus­schuss­kos­ten dras­tisch re­du­zie­ren können?

In den kos­ten­lo­sen We­bi­na­ren von Sig­ma­Con­sult er­hal­ten Sie eine Men­ge Tipps über Me­tho­den, Rou­ti­nen und Tech­ni­ken für ein wirk­sa­mes Feh­ler­ma­nage­ment. Schwer­punkt sind die The­men wie

  • Hu­man Er­ror” und “Hu­man Fac­tor”, also die Fra­ge, war­um Feh­ler pas­sie­ren und wie Sie sie ver­mei­den können
  • prak­ti­sche Ur­sa­chen­an­ly­se von Vor­fäl­len we­gen Mit­ar­bei­ter­feh­lern — und zwar mit den ge­eig­ne­ten Me­tho­den und Werkzeugen
  • Feh­ler­ver­mei­dung
  • Feh­ler­kul­tur
  • Ri­si­ko­ana­ly­se
  • ,

Da­mit klei­ne Feh­ler nicht in ei­ner Ka­ta­stro­phe enden.

Die We­bi­na­re wer­den mit der Platt­form Li­ve­We­bi­nar durch­ge­führt. Es muss kei­ne Ap­pli­ka­ti­on auf dei­nem Rech­ner in­stal­liert wer­den. Die Soft­ware ist brow­ser­ba­siert. Es wird emp­foh­len, mit Chro­me zu arbeiten.

Mit die­sem Link https://embed.archiebot.com/connection-tester kön­nen Sie Ihre In­ter­net-Ver­bin­dung, den Brow­ser, Ka­me­ra und Mi­kro­fon vor­ab überprüfen.

Dann soll­te jetzt al­les klap­pen. Falls es doch Pro­ble­me bei ei­nem Fir­men­rech­ner ge­ben soll­te, fra­gen Sie doch mal bei Ih­rer IT-Ab­tei­lung nach, ob der Link zur Li­ve­We­bi­nar-Platt­form nicht ge­blockt ist.

Null-Fehler-Management-KalenderGe­plan­te Webinartermine

Root Cau­se Ana­ly­se mit ei­ner kos­ten­lo­sen Excel-Arbeitsmappe

Ich stel­le Ih­nen in die­sem We­bi­nar eine Ex­cel-Ar­beits­map­pe vor, die Sie sich nach dem We­bi­nar kos­ten­los her­un­ter­la­den kön­nen. Sie kön­nen auf meh­re­ren Ar­beits­blät­tern eine kom­plet­te Ur­sa­chen­ana­ly­se do­ku­men­tie­ren, vi­sua­li­sie­ren und ar­chi­vie­ren, egal ob es sich um Ba­ga­tell­pro­ble­me oder Vor­fäl­le mit schwer­wie­gen­den Fol­gen han­delt. Mehr er­fah­ren …

Mitt­woch, den 19. Ja­nu­ar 2022
17:00 — 18:00 Uhr

Ein­füh­rung in die Root Cau­se Ana­ly­se bei ein­zel­nen Vorfällen

In die­sem We­bi­nar zei­ge ich Ih­nen, wie Sie die täg­li­chen klei­nen und gro­ßen Pro­ble­me end­lich in den Griff be­kom­men kön­nen: mit der “Er­eig­nis- und Feh­ler­ur­sa­chen­ana­ly­se”. Ver­ges­sen Sie das Fisch­grä­ten­dia­gramm oder die Su­che nach der ei­nen Haupt­ur­sa­che mit der 5xWarum?-Fragetechnik, wenn Sie z.B.  Ar­beits­un­fäl­le, Kun­den­re­kla­ma­tio­nen, Qua­li­täts­pro­ble­me, Pro­duk­ti­ons­stö­run­gen usw. un­ter­su­chen müs­sen. Mehr er­fah­ren …

Mitt­woch, den 2. Fe­brau­er 2022
17:00 — 18:00 Uhr

Quick Re­spon­se Qua­li­ty Con­trol (QRQC)

Er­fah­ren Sie in die­sem We­bi­nar, wie Sie mit der QRQC-Rou­ti­ne bei der Pro­blem­lö­sung mit Ih­rem Six Sig­ma DMAIC-Pro­zess, dem PDCA-Zy­klus, der A3-Pro­blem­lö­sung, der Be­ar­bei­tung ei­ner Kun­den­re­kla­ma­ti­on mit dem 8D-Re­port usw. schnel­ler fer­tig sind. Mehr er­fah­ren …

Mitt­woch, den 16. Fe­bru­ar 2022
17:00 — 18:00 Uhr

Struk­tu­rier­te Feh­ler­ur­sa­chen­ana­ly­se bei Arbeitsunfällen

Bei Her­aus­for­de­rung bei der Ur­sa­chen­ana­ly­se von Ar­beits­un­fäl­len, Bei­na­he­un­fäl­len oder Ver­let­zun­gen ist, nicht nur her­aus­zu­fin­den, war­um ein Vor­fall pas­siert ist, son­dern war­um der Mit­ar­bei­ter in der je­wei­li­gen Si­tua­ti­on so und nicht an­ders ge­han­delt hat. Erst wenn Sie das wis­sen, kön­nen Sie ge­eig­ne­te Ver­bes­se­rungs­maß­nah­men ent­wi­ckeln und ein­füh­ren. Mehr er­fah­ren …

Don­ners­tag, den 3. März 2022
17:00 — 18:00 Uhr

Was ist dran am My­thos Null-Feh­ler-Stra­te­gie — und was nicht?   

In die­sem We­bi­nar spre­chen wir ein­mal über die „Null-Feh­ler-Stra­te­gie“. Und klä­ren auf, was sich tat­säch­lich hin­ter die­sem My­thos ver­birgt. Er­fah­ren Sie zu­nächst et­was dar­über, war­um Feh­ler über­haupt pas­sie­ren. Dann ver­ste­hen Sie auch leich­ter, wie Hoch­zu­ver­läs­sig­keits­un­ter­neh­men, z.B. in der Luft­fahrt oder Kern­tech­nik, heut­zu­ta­ge mit dem The­ma um­ge­hen. Und wie sie es schaf­fen, da­mit klei­ne Feh­ler nicht in ei­ner Ka­ta­stro­phe en­den. Mehr er­fah­ren …

Mitt­woch, den 16. März 2022
17:00 — 18:00 Uhr

Root Cau­se Ana­ly­se mit dem Fisch­grä­ten-Dia­gramm — DOs and DON’Ts

Wenn Sie bis­her bei Ih­ren Root Cau­se Ana­ly­sen haupt­säch­lich das Fisch­grä­ten-Dia­gramm ein­ge­setzt ha­ben, soll­ten Sie sich un­be­dingt in­for­mie­ren, bei wel­chen Ka­te­go­rien an Pro­ble­men Sie die­ses Werk­zeug ein­set­zen soll­ten — und bei wel­chen nicht. Wenn Sie z.B. Ar­beits­un­fäl­le un­ter­su­chen müs­sen, bei de­nen zu­sätz­lich noch Mit­ar­bei­ter­feh­ler mit im Spiel wa­ren, ist das Fisch­grä­ten-Dia­gramm aus mei­ner Er­fah­rung völ­lig un­ge­eig­net.  Mehr er­fah­ren …

Mitt­woch, den 30. März 2022
17:00 — 18:00 Uhr