Feh­ler­ur­sa­chen­ana­ly­se mit Ex­cel-Vor­la­ge

19. No­vem­ber 2020, 17:00 — 18:30 Uhr

Wor­um geht es?

In die­sem We­bi­nar ler­nen Sie, wie Sie mit ei­ner spe­zi­el­len Ex­cel-Ar­beits­map­pe sys­te­ma­tisch und struk­tu­riert ei­nen un­er­wünsch­ten Vor­fall un­ter­su­chen und do­ku­men­tie­ren kön­nen.

Das Gan­ze ori­en­tiert sich an der Me­tho­de “Er­eig­nis­ana­ly­se nach VDI 4006 Blatt 3”. Ziel ist, nicht nur die di­rek­ten Ur­sa­chen für ei­nen Vor­fall, son­dern die la­ten­ten Schwach­stel­len im Sys­tem zu iden­ti­fi­zie­ren und zu eli­mi­nie­ren.

Die Er­eig­nis­ana­ly­se wur­de spe­zi­ell für die Un­ter­su­chung von ein­zel­nen Vor­fäl­len ent­wi­ckelt. Die Er­mitt­lung der Ur­sa­chen er­for­dert in die­sen Fäl­len eine an­de­re Vor­ge­hens­wei­se als bei der Ana­ly­se chro­ni­scher Pro­ble­me. Das Pro­blem “War­um sind in die­sem Jahr die Nach­ar­beits­kos­ten so hoch?” er­for­dert eine völ­lig an­de­re Vor­ge­hens­wei­se als das Pro­blem “War­um wur­de bei der Char­ge XY nicht das Maß Z ein­ge­hal­ten?”

Hier geht es also nicht dar­um, mög­li­che Ur­sa­chen­ka­te­go­rien zu iden­ti­fi­zie­ren. Bei ei­nem un­er­wünsch­ten Vor­fall müs­sen viel­mehr die Ein­fluss­fak­to­ren iden­ti­fi­ziert wer­den, die das Gan­ze be­güns­tigt ha­ben.

Die Er­eig­nis­ana­ly­se ist so­wohl bei all­täg­li­chen Pro­ble­men als auch bei der Un­ter­su­chung von Ka­ta­stro­phen ein­setz­bar.

Zu den The­men ge­hö­ren:
  • Das Ur­sa­che-Wir­kungs-Prin­zip
  • Sys­te­ma­ti­sche Un­ter­su­chung von ein­zel­nen Vor­fäl­len mit der kos­ten­lo­sen Ex­cel-Ar­beits­map­pe “Pro­blem- und Er­eig­nis­ana­ly­se”
  • Vor­ge­hens­wei­se bei der Aus­wahl von ge­eig­ne­ten Ver­bes­se­rungs­maß­nah­men
Ziel­grup­pe:
  • Füh­rungs­kräf­te,
  • Lean-Ma­na­ger,
  • Black Belts und Green Belts
  • QM-Ma­na­ger
  • HSE Ma­na­ger, Si­fas
  • Mit­ar­bei­ter in Pro­blem­lö­sungs­grup­pen
Was ha­ben Sie da­von?
  • Kür­ze­re Be­ar­bei­tungs­zei­ten von Vor­fall­un­ter­su­chun­gen durch Fo­kus­sie­rung auf die tat­säch­li­chen Pro­ble­me
  • Mi­ni­mie­rung des Ri­si­kos für die Wie­der­ho­lung der Vor­fäl­le durch wirk­sa­me und nach­hal­ti­ge Ver­bes­se­rungs­maß­nah­men
  • Kein “Schwar­zes Peter”-Spiel mehr zwi­schen Per­so­nen und Ab­tei­lun­gen, wo die ei­gent­li­chen Ur­sa­chen für ei­nen Vor­fall lie­gen
  • We­ni­ger Stress durch we­ni­ger un­er­wünsch­te Vor­fäl­le

Wich­ti­ger Hin­weis:

Sie kön­nen die Er­eig­nis­ana­ly­se pro­blem­los in Ihre 8D- bzw. A3-Pro­blem­lö­sung in­te­grie­ren. Es könn­te aber auch sinn­voll sein, 8D und A3 durch die Er­eig­nis­ana­ly­se zu er­set­zen. Sie wer­den eine Do­ku­men­ta­ti­on für den ge­sam­ten Un­ter­su­chungs­pro­zess mit der spe­zi­el­len kos­ten­lo­sen Ex­cel-Ar­beits­map­pe er­hal­ten.

Hier kön­nen Sie sich kos­ten­los re­gis­trie­ren

Die We­bi­na­re wer­den mit der Platt­form Li­ve­We­bi­nar durch­ge­führt. Es muss kei­ne Ap­pli­ka­ti­on auf Ih­rem Rech­ner in­stal­liert wer­den. Die Soft­ware ist brow­ser­ba­siert. Es wird emp­foh­len mit Chro­me zu ar­bei­ten.