NullfehlermanagementKos­ten­lo­se Webinare

Null-Fehler-Strategie-kostenlose-WebinareSie sind auf der Su­che nach In­for­ma­tio­nen, wie Sie im be­ruf­li­chen All­tag aus Feh­lern ler­nen und Feh­ler ver­mei­den kön­nen? Da­mit we­ni­ger Ar­beits­un­fäl­le pas­sie­ren oder da­mit Sie die Nach­ar­beits- und Aus­schuss­kos­ten dras­tisch re­du­zie­ren können?

In den kos­ten­lo­sen We­bi­na­ren von Sig­ma­Con­sult er­hal­ten Sie eine Men­ge Tipps über Me­tho­den, Rou­ti­nen und Tech­ni­ken für ein wirk­sa­mes Feh­ler­ma­nage­ment. Schwer­punkt sind die The­men wie

  • Hu­man Er­ror” und “Hu­man Fac­tor”, also die Fra­ge, war­um Feh­ler pas­sie­ren und wie Sie sie ver­mei­den können
  • prak­ti­sche Ur­sa­chen­an­ly­se von Vor­fäl­len we­gen Mit­ar­bei­ter­feh­lern — und zwar mit den ge­eig­ne­ten Me­tho­den und Werkzeugen
  • Feh­ler­ver­mei­dung
  • Feh­ler­kul­tur
  • Ri­si­ko­ana­ly­se
  • ,

Da­mit klei­ne Feh­ler nicht in ei­ner Ka­ta­stro­phe enden.

Die We­bi­na­re wer­den mit der Platt­form Li­ve­We­bi­nar durch­ge­führt. Es muss kei­ne Ap­pli­ka­ti­on auf dei­nem Rech­ner in­stal­liert wer­den. Die Soft­ware ist brow­ser­ba­siert. Es wird emp­foh­len, mit Chro­me zu arbeiten.

Mit die­sem Link https://embed.archiebot.com/connection-tester kön­nen Sie Ihre In­ter­net-Ver­bin­dung, den Brow­ser, Ka­me­ra und Mi­kro­fon vor­ab überprüfen.

Dann soll­te jetzt al­les klap­pen. Falls es doch Pro­ble­me bei ei­nem Fir­men­rech­ner ge­ben soll­te, fra­gen Sie doch mal bei Ih­rer IT-Ab­tei­lung nach, ob der Link zur Li­ve­We­bi­nar-Platt­form nicht ge­blockt ist.

Null-Fehler-Management-KalenderGe­plan­te Webinartermine

Quick Re­spon­se Qua­li­ty Con­trol — Der Tur­bo für Ih­ren Problemlösungsprozess

Dau­ert die Lö­sung von Pro­ble­men in Ih­rem Un­ter­neh­men ge­fühlt im­mer eine Ewig­keit? Dann könn­te es an der feh­len­den Rou­ti­ne lie­gen, wie Sie Root Cau­se Ana­ly­sen durch­füh­ren. Aus mei­ner Er­fah­rung reicht es nicht nur aus, zu wis­sen, mit wel­chen Me­tho­den und Werk­zeu­gen z.B. eine A3-Pro­blem­lö­sung, ein 8D-Re­port, Six Sig­ma-Pro­jekt usw. durch­ge­führt wird. Ok, die sind wich­tig, da­mit am Ende et­was Ver­nünf­ti­ges raus­kommt. Auch der or­ga­ni­sa­to­ri­sche Rah­men, die Kom­mu­ni­ka­ti­on, die vi­su­el­len Hilfs­mit­tel, die Do­ku­men­ta­ti­on, die Nach­ver­fol­gung von ein­zel­nen Maß­nah­men usw. tra­gen dazu bei, dass das Gan­ze nicht eine Ewig­keit dau­ert. Mehr er­fah­ren …

Don­ners­tag, den 30. Juni 2022
17:00 — 18:30 Uhr

Was ist dran am My­thos “Null-Feh­ler-Stra­te­gie — und was nicht?

Er­fah­ren Sie in die­sem We­bi­nar, was wirk­lich hin­ter der „Vi­si­on-Zero“ der Deut­schen Ge­setz­li­chen Un­fall­ver­si­che­rung bzw. dem “Zero-Defects”-Prinzip des Qua­li­täts­ma­nage­ments steckt. Und dass es sich hier nicht um Ho­kus-Po­kus-Stra­te­gien han­delt. Denn die Hoch­zu­ver­läs­sig­keits­un­ter­neh­men mach es vor, wie man mit mensch­li­chen Feh­lern um­geht und trotz­dem eine hohe Zu­ver­läs­sig­keit in den Pro­zes­sen er­rei­chen kann. Mehr er­fah­ren …

Don­ners­tag, den 21. Juli 2022
17:00 — 18:30 Uhr